in

Entenbrust mit Quittenjus und Kürbispuree

Ein Rezept von Bistro-Brasserie Koeppchen

 

Zutaten

  • 4 Stück Entenbrust
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 100 ml Orangensaft
  • 1-2 Esslöffel Quittenmarmelade 
  • 600 ml Kalbsfond
  • 2 Esslöffel Essig
  • 2 Esslöffel Butter
  • ½ gewürfelte Schalotte
  • 1 Teelöffel gewürfelter Ingwer
  • 1 Zimtstange, 1 Sternanis, 1 Gewürznelke, 6 schwarze Pfefferkörner
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer, Salz, Muskatnuss

Kürbispuree

  1. Den Kürbis waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit etwas Butter und den Schalottenwürfeln andünsten. Mit Orangensaft ablöschen und bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen bis der Kürbis gar ist.
  2. Pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Entenbrust

  1. Die Fettschicht der Entenbrust rautenweise einritzen ohne ins Fleisch zu schneiden. Mit Meersalz und Pfeffer einreiben.
  2. Ofen auf 180° vorheizen.
  3. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, die Entenbrust auf der Hautseite schön goldbraun anbraten. Umdrehen und 2 Minuten auf der anderen Seite anbraten.
  4. Entenbrust aus der Pfanne nehmen, Pfanne bei Seite stellen und die Entenbrust im Ofen fertiggaren. Das Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen.

Quittenjus

Fett aus der Bratpfanne abgiessen. Pfanne mit Essig ablöschen, reduzieren lassen und den Kalbsfond mit der Quittenmarmelade, dem Ingwer, der Zimtstange, dem Sternanis, der Gewürznelke und den Pfefferkörnern in die Pfanne geben. Sauce bis zur gewünschten Konsistenz runter köcheln lassen.

Anrichten

Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Kürbispüree, der Sauce, einem Teelöffel Quittenmarmelade und beliebigem Gemüse oder Salat anrichten.

 

Ein Rezept von Bistro-Brasserie Koeppchen

Das Restaurant Koeppchen feiert dieses Jahr fünfjähriges Bestehen. Ingesamt blickt das Traditionslokal auf über hundert Jahre regionale Küche, viel Herzlichkeit und unzählige glückliche Momente zurück. Zum Geburtstag spendet das Koeppchen dieses Jahr 1% von ihrem Jahresumsatz an einen guten Zweck. Das ganze Team bedankt sich bei ihrer treuen und immer freundlichen Kundschaft.

9, Berreggaass, L-5485 Wormeldange-Haut
[+352] 76 00 46 | iessen@koeppchen.lu
koeppchen.lu

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Geschrieben von presss

Schreibe einen Kommentar

11

Weihnachtsmarkt in Mondorf

Die Januar Ausgaben sind da!