in

Spargelbagel mit Minzpesto

Zutaten

  • 1 Bagel
  • 75g Erbsen
  • 1EL Olivenöl
  • 50g Feta
  • 12 dünne Spargelspitzen
  • 25g Minzblätter
  • 75g Feta
  • 50g Cashew Nüsse
  • 50ml Zitronensaft
  • 60ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Minze, Feta, Cashew Nüsse, Zitronensaft, Salz, Pfeffer in eine Küchenmaschine geben und eine Minute lang mixen. Wenn nötig, mit einem Teig Schaber die Seiten säubern und nochmals mixen bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Den Spargel in einer Pfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze ungefähr 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Während der Spargel langsam abkühlt, die Bagelhälfen toasten, die Erbsen kochen und danach stampfen.
  4. Um den Spargelbagel vorzubereiten, 2 Esslöffel Pesto auf jede Hälfte geben. Gestampfte Erbsen ebenmässig auf die Bagelhälften verteilen und den lauwarmen Spargel daraufgeben. Feta zerkrümeln und auf die Bagelhälfen streuen.
  5. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Ein Rezept von passionmeetscreativity.com
Sheyla Dostert ist eine junge, luxemburgische Food-Bloggerin, die regelmäßig neue Kreationen, inspiriert von nationalen und internationalen Rezepten, auf ihrem Blog vorstellt.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Geschrieben von presss

Schreibe einen Kommentar

22

Die Narren sind los

Wormer