in

Die einfachste (und beste) Mousse au chocolat

Diese Mousse ist so einfach wie lecker und eignet sich zudem für Veganer* & Allergiker

Zutaten für ca. 4 Portionen

  • 200gr Schokolade mit mindestens 60% Kakaoanteil (Keine Kuvertüre)

Zubereitung

  1. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem Topf langsam schmelzen lassen.
  2. 180ml Wasser hinzugeben und mit der geschmolzenen Schokolade vermischen. Wem dunkle Schokolade zu bitter ist, der kann auch etwas Zucker zugeben.
  3. Einen großen Topf mit viel Eis und kaltem Wasser vorbereiten. Nun den Topf mit der geschmolzenen Schokoladenmasse hineinsetzen und sofort mit einem Mixer aufschlagen bis die Mousse die nötige Konsistenz erlangt hat.
  4. Nach Belieben mit saisonalen Früchten, Minze, Schokoraspeln, Nüssen u.s.w. anrichten und genießen.

Tipp
Ersetzen Sie etwas von dem Wasser durch Kaffee um eine besondere Geschmacksnote zu erhalten.

 

* Bei Verwendung von veganer Bitterschokolade

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Geschrieben von presss

Schreibe einen Kommentar

Let‘s Dance Manternach

1

10 Jahre Martinuschor!